CremaKreativ

Gypsyarmbänder 2

Ich aber mal wieder Armbänder für euch.

Die sind alle mit den guten alten Makrameeknoten gemacht. Erstaunlich, was man damit für tolle Effekte erzielen kann.

Die Anleitungen habe ich alle aus dem Internet. Schritt für Schritt führen sie dich durch die komplette Arbeit. Länge der Bänder und die Perlen sind auch immer genau beschrieben. Macrame School ist definitiv einer meiner Lieblingskanäle.

Ich benutze übrigens nicht immer genau das angegebene Garn. Oft nehme ich einfach Stickgarn oder Schmuckband von Tedi. Achtet aber immer darauf, dass ihr Perlen mit großen Löchern habt. Es ist sonst ein wenig frustrierend, wenn die Perlen nicht auf das Garn passen.

Im Moment arbeite ich noch an einer neuen Kette.

Viel Spaß beim knüpfen und knoten.

 

Ich hoffe du hast die Momente im KreadankenCafe genossen. Hinterlass mir gerne einen Kommentar oder besuche mich in meinem Shop. Einfach hier klicken und wundervolle Dinge finden. Ich freue mich auf dich.

Liebe Grüße Oda

Dieser Beitrag enthält Eigenwerbung oder unbeauftragte Werbung wegen Verlinkung und/oder Namensnennung.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.