CremaKreativ

Makramee Vorhang 1

Ich hatte eine Lücke an meiner Schlafzimmerwand. Das hat mich ein wenig gestört und da ich sowieso geplant hatte meine Makrameefähigkeiten ein wenig zu üben, habe ich mich an die Arbeit gemacht.

Ich muss zugeben, dass diese Technik mich immer mehr fasziniert. Mit einigen wenigen Knoten, kann man so viele unterschiedliche Dinge herstellen. Wer meinen Shop bei Etsy kennt weiß, dass ich auch Lesezeichen und Schmuck damit herstelle.

Als ich eine Jugendliche war, galt Makramee als altmodisch. Ich erinnere mich daran, dass Blumenampeln und Wandbilder nicht besonders beliebt und ich auch nicht begeistert war, als ich diese Knoterei im Handarbeitsunterricht lernen musste. Inzwischen ist das anders, wie man in meinem Etsyshop sehen kann. So ändern sich mit der Zeit die Mode, der Geschmack, und die Vorlieben.

Es mag daran liegen, dass ich zusehen kann wie ich etwas mit meinen Händen entstehen lasse. Im Moment zählt Makramee immer mehr zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

Im Internet findet ihr zahlreiche Anleitungen und diesen Vorhang habe ich auf YouTube, bei Soonita gefunden. Ich mag ihren Kanal sehr gerne, weil sie so vielseitig ist und sehr gut erklärt. Ebenso wie ich den Kanal Makrameeanleitungen sehr gerne mag. Wenn ihr mal etwas in der Richtung ausprobieren wollt, dann findet ihr dort viele schöne Anleitungen. Meine beste Lehrerin ist aber meine Tochter. Sie ist im knüpfen richtig gut und hilft mir auch bei der Schmuckherstellung.

Vielleicht konnte ich euch ja ein wenig für diese alte Kunst begeistern oder ihr habt Ideen für mich, was ich sonst noch so knüpfen könnte.

Kreative knotige Kaffeegrüße

Liebe Grüße Deine Oda

Dieser Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung wegen Namensnennung, Verlinkung oder einer Kaufempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.