MusikMocca

Meine Lieder – Flügel der Sehnsucht

Inzwischen dürfte jeder von euch wissen, dass ich sehr gerne Balladen singe und schreibe.Das bedeutet nicht, dass ich immer nur schwermütig herum laufe und leide.

Diese Art von Musik bewegt mich aber und manche HörerInnen auch.

Meine Schwester hat mich irgendwann mal gefragt, ob ich auch mal ein fröhliches Lied schreiben könnte. Habe ich auch gemacht aber ich muss zugeben, dass die Stimmungslieder aus meiner Sicht immer noch mehr in anderen Händen liegen. Dann muss ich immer an einen sehr lieben Freund denken. Jemand dem ich mich immer verbunden fühlen werde, egal ob wir voneinander hören oder nicht. Er hat nämlich mehrfach dafür gesorgt, dass ich die Musik nicht an den Nagel hänge.

Danke von Herzen lieber Gedron.

Mich würde nun aber schon interessieren welche Gedanken oder Gefühle meine Lieder bei euch auslösen. Das müsst ihr nun natürlich nicht öffentlich herausbrüllen. Ich freue mich auch sehr über private Nachricht von euch.

Vergesst nie zu fliegen ihr Lieben und gönnt euch immer mal die perfekte Tasse Kaffee – oder Tee.

Ich hoffe du hast die Momente im KreadankenCafe genossen. Hinterlass mir gerne einen Kommentar oder besuche mich in meinem Shop. Einfach hier klicken und wundervolle Dinge finden. Ich freue mich auf dich.

Liebe Grüße Oda

Dieser Beitrag enthält Eigenwerbung oder unbeauftragte Werbung wegen Verlinkung und/oder Namensnennung.

PS: Ladet euch das Lied runter – einfach die drei Punkte rechts anklicken. Ansonsten klingt das Ganze viel schlimmer als nötig.

Flügel der Sehnsucht

Gesang: Oda und Germaine Plein – Die Nebelsänger
Text und Gitarre: Oda Plein

2 Kommentare

  • Dirk / Ismael

    Es ist schon viel zu lange her das du mich mit deinen Liedern berührt hast und ich höre dir wie du weist immer gerne zu und ab und zu brummt da ja auch ein Ismael im Hintergrund mit und streichelt seine Djembe. 😉

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.