MacchiatoAktiv

Königshütter Wasserfall

Viel später als ich eigentlich geplant hatte möchte ich euch nun von einem Ausflug erzählen, den ich diesen Sommer gemacht habe. Das Ziel ist auch im Winter gut erreichbar und vor allem ein super Platz um richtig tolle Fotos zu schießen. In der Nähe von Elbingerode gibt es nämlich einen wunderschönen kleinen Wasserfall, der leicht zu erreichen ist.

Der Königshütter Wasserfall lässt keine riesigen Mengen an Wasser über die Harzer Felsen fallen, schon gar nicht in so einem trockenen Sommer. Aber er ist wunderhübsch und gut erreichbar, sogar mit Rollstuhl.

Das Wasserbecken ist richtig märchenhaft und lädt sehr dazu ein die Füße ins Wasser zu stecken. zudem kann man dann den ein oder anderen Felsen vorsichtig erklimmen.

Rundherum um das Gelände gibt es Bänke (teilweise sogar überdacht, und ein großer Grill ist ebenfalls vorhanden.

Selbst ich habe es mit etwas Hilfe meiner Schwester bis nach oben geschafft. Ein kleiner Waldpfad führt ganz nach oben, wo man dann auf alles herunter schauen kann.

Wenn ihr also mal nicht wisst was ihr machen sollt, dann packt den Picknickkorb und fahrt nach Königshütte.

Denkt daran Kaffee mitzunehmen und bitte auch Mülltüten. Es ist keine Toilette vorhanden, also informiert euch vorher über entsprechende erreichbare Möglichkeiten.

Ich wünsche euch eine perfekte Zeit an diesem schönen Ort.

Liebe Grüße Deine Oda

Dieser Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung wegen Namensnennung, Verlinkung oder einer Kaufempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.