MacchiatoAktiv

Urlaub 2020 – Die Ducksteinquelle

Frisch zurück aus dem Urlaub habe ich wieder einige tolle Beiträge für euch. Da die Fotos so schön geworden sind, nehme ich euch heute auch gleich auf unseren ersten Ausflug mit. Es war mal wieder ein Familienausflug und ich habe es sehr genossen , dass wir alle so ähnlich ticken und alle solche Orte mögen. Darum an dieser Stelle auch liebe Grüße an meine Familie. Ich habe euch lieb.

Die Ducksteinquelle liegt, gut erreichbar, in den Wäldern von Moringen. Der Weg zur Quelle ist breit und zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu meistern.

Schon als wir ankamen hat mich die mystische Stimmung der Quelle gefangen genommen. Ob hier wohl eine Quellnymphe lebt? Ist ein Frosch zum küssen da?

Das Wasser ist klar und erfrischend. Ich habe natürlich sofort probiert und es ist wirklich ganz schön kalt.

Da dort auch einige Tische und Bänke zum verweilen einladen, solltest du vielleicht eine Kleinigkeit zum essen einpacken und dir dort eine entspannende Zeit machen. Es gibt auch eine kleine Schutzhütte, also ist selbst Regen kein Problem.

Ich muss zugeben, dass ich solche Orte liebe. Bäche und Quellen sind für mich absolute Lieblingsorte und ich kann dort Kraft und Ruhe tanken.

Manchmal fällt es mir schwer diese Plätze wieder zu verlassen, aber irgendwann ist der Kaffee alle und dann gehe sogar ich wieder heim.

Falls du also in der Nähe wohnst oder mal die Gegend kommst, dann besuch die Ducksteinquelle mal und entspann schön.

Liebe Grüße Eure Oda

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.