• WohlfühlEspresso

    Dein Start in den Tag

    Jeden Morgen hast du die Möglichkeit dich zu entscheiden wie dein Tag werden soll. Mit einer positiven Grundhaltung gehst du bewusster in deinen Tag und gibst negativen Einflüssen weniger Raum und Wirksamkeit. Klingt zu spirituell? Ist es nicht – keine…

  • CremaKreativ

    Traumfänger selber machen

    Passend zum letzten Blogbeitrag – Lausche deinen Träumen – wollte ich euch gerne meine selbstgemachten Traumfänger zeigen. Als ich dann etwas recherchiert habe, sind mir nochmal einige Dinge bewusst geworden. Es gibt unterschiedliche Legenden wie Traumfänger entstanden sind und es…

  • WohlfühlEspresso

    Lausche deinen Träumen

    Jeder Mensch träumt. Jede Nacht. Wir können uns nicht immer an diese Träume erinnern, aber trotzdem geschehen sie. Warum wir träumen wird unterschiedlich erklärt und sowohl Psychologie, wie die spirituelle Ausrichtung spielen bei den Erklärungen eine Rolle. Ich habe für…

  • Gedankencappuchino

    Es ist wie es ist

    Im Laufe des letzten Jahres bin ich diesem Satz sehr oft begegnet und habe mich damit auseinander gesetzt. Jetzt ist für mich der Zeitpunkt gekommen meine Gedanken mit euch zu teilen. Täglich begegnen wir Situationen und Begebenheiten, die uns ärgern,…

  • WohlfühlEspresso

    Augenblicke

    Manchmal sind es winzige, kurze Momente, die uns tiefe Ruhe und Entspannung schenken können. Eine Wolke am Himmel, ein Vogel auf der Terrasse. Ein Schneckenhaus oder ein kleiner Stein den wir finden. Wenn wir uns daran erinnern, genau diesen Momenten…

  • MacchiatoAktiv

    Klosterpark in Schortens

    Nach der langen Zeit ohne Ausflüge war es gar nicht so einfach mal wieder die entsprechende Motivation für einen Ausflug aufzubringen. Mit einer Flasche Wasser und einer Thermotasse Kaffee versorgt, bin ich dann aber doch mal wieder losgefahren. Als ich…

  • Gedankencappuchino

    Wenn das Leben planbar ist

    Ganz aktuell erlebe ich gerade wie wohltuend es sein kann, wenn ich klare und feste Tagesstrukturen habe. Genügend Schlaf, gleichbleibende Schlafzeiten (8 Stunden in der Nacht), regelmäßige Essenszeiten. Klare Arbeitszeiten. Auch wenn im Moment alles viel weniger und langsamer laufen…

  • CremaKreativ

    Makramee Vorhang 1

    Ich hatte eine Lücke an meiner Schlafzimmerwand. Das hat mich ein wenig gestört und da ich sowieso geplant hatte meine Makrameefähigkeiten ein wenig zu üben, habe ich mich an die Arbeit gemacht. Ich muss zugeben, dass diese Technik mich immer…

  • Gedankencappuchino

    Stille

    Es gibt ja viele, die sich über Lärm und Krach beschweren. Viele sehnen sich nach Stille und absoluter Ruhe. Sie erhoffen sich dann ein inneres Gefühl von Ausgeglichheit, Frieden und Entspannung. Habt ihr das mal gemacht? Alle Medien ausschalten. Keine…

  • WohlfühlEspresso

    Sag es mit Blumen

    Manchmal sind die Dinge im Leben sehr banal. Mit einer winzigen Kleinigkeit kannst du dir – oder anderen – etwas Gutes tun. Das bringt mich natürlich in Schwierigkeiten, denn ich habe dadurch nicht die Chance einen langen und interessanten Text…